Segelspaß mit Action
Vom 30.07. bis zum 5.08. fand das alljährliche Optitrainingslager am Kahler See statt.


Das Optilager wird jedes Jahr in den Sommerferien abwechselnd vom Segelsportclub Kahl und dem Segelclub aus Inheiden ausgetragen.


Dieses Jahr nahmen 43 Kinder zwischen 7 und 15 Jahren, die aus verschiedenen Vereinen kommen, teil.


Sie wurden, abhängig von ihrem Kenntnisstand, in unterschiedliche Gruppen aufgeteilt. Von Anfängern, die noch nie im Boot saßen und fortgeschrittenen Seglern, die schon die eine oder andere Regatta gesegelt sind, war alles dabei.


Klar stand in der Woche das Segeln im Vordergrund, aber auch zwischendurch gab es lange und ausgiebige Pausen, in der die Kinder spielen oder auch schwimmen gehen konnten. Betreut wurden die Kinder von erfahrenen Trainern, die früher selbst am Optitrainingslager teilgenommen haben.


Das Wetter war die ganze Woche sehr schön und auch der Wind wurde jeden Tag besser. Somit war für die Kinder vom Kentertraining bis hin zum Segeln bei etwas stärkerem Wind alles dabei.
Abends gab es dann ein vielfältiges Programm, das mit einem Kennenlernabend anfing, bei dem mit einer Polaroidkamera, Fotos von den Kindern gemacht und Steckbriefe erstellt wurden. Im Laufe der Woche folgte dann noch ein Kinoabend, ein Spieleabend, eine Nachtwanderung und die legendäre Disconight am Donnerstag. Abgerundet wurde die Optiwoche am Freitag mit einem Lagerfeuer, bei dem es Stockbrot und Marshmallows gab.


Sportliches Highlight war dann die Regatta am Samstag, zu der auch die Familien wieder am See willkommen waren. Für die Optimisten, die Trainer und alle anderen Helfer war es wieder eine gelungene Woche.


Nächstes Jahr findet das Trainingslager in Inheiden vom 29.07. bis 04.08.2018 statt. Bekannte und neue Gesichter sind immer gerne willkommen. Weitere Informationen und Anmeldung gibt es entweder auf den Webseiten der beiden Segelclubs oder unter optiwoche.ssc-kahl.de

Optiwoche3 2017

Optiwoche1 2017

Optiwoche2 2017

Optimisten Training klein

Fast unverschämt, so schön war das Wetter zur diesjährigen Segelwoche für Optimisten.
Annährungsweise tropische Temperaturen und dennoch fast durchgängig ein beständiger Wind. Wem wir das zu verdanken haben?
Jahrzehnte geht diese Tradition bereits zurück. Segeln, zelten, schwimmen, spielen. 22 Kids nahmen dieses Jahr teil. Letztes Jahr in Kahl, dieses Jahr in Inheiden und 2017 wieder im SSC-Kahl. Teilnehmen können Kids im Alter von 7 bis 15 Jahren. Ganzgleich, ob man bereits segeln kann oder das allererste Mal im Boot sitzt. Alle Leistungsstufen werden von den erfahren Trainern trainiert. Die Meisten haben selbst vor langer Zeit das Segeln in einer Optiwoche gelernt. Und das ist eines der schönen Dinge am Segeln und der Optiwoche. Man kennt sich schon ewig und sieht sich jedes Jahr zur Trainingswoche wieder. Das gilt für Trainer und Kids gleichermaßen.
Segelt man wirklich den ganzen Tag? Fast, Pause und Auszeit muss natürlich auch sein. Nach der Vormittags-Segelsession gibt es Mittagessen und eine Regenerationspause. Dieses Jahr stand Schwimmen ganz hoch auf der Wunschliste. Abkühlung ist wichtig, wenn man so viel in der Sonne ist. Danach geht es weiter. Entweder an Land mit Theorie oder Praxis auf dem Wasser. 6 Tage hören sich lange an, vergehen aber wie im Flug. Das Programm ist auch gut gefüllt. Jeden Abend gibt es einen anderen Programmpunkt. Lagerfeuer, Kino, Disko, um nicht jetzt schon alles zu verraten. Und dann gibt es noch die Jüngstenscheinprüfung. Die Hürde vor dem Jüngstenschein, dem Segelschein für Kinder. So schlimm ist es aber gar nicht. Die Kids bekommen die Woche über alles beigebracht, was sie dafür wissen müssen. Und am Ende können sie ihren ersten Segelschein stolz ihr Eigen nennen. Wir freuen uns auf eine Tolle Woche im nächsten Jahr: 30.07. – 05.08.2017.
Weitere Infos unter www.optiwoche.ssc-kahl.de

Optiwoche Bericht ME 20160916 klein


Steckbrieftafel klein

Bist Du schon mal in einem Segelboot gesegelt?
Immer nur am Land stehen ist doch langweilig!
Möchtest Du zu unserer Jugendgruppe gehören?

Jugendtraining und Nachwuchsförderung in unserem Segelclub: das ist zunächst "Opti-Segeln", das Erlernen der Grundlagen des Segelns in der einfachen und kindgerechten Optimisten-Jolle ab einem Alter von 6 Jahren. Unser SSC Kahl ist ein Familienverein. Beim Opti-Segeln sind auch viele Eltern aktiv und engagiert bei der Sache. Dies beginnt bei den ganz Kleinen mit dem zu Wasser lassen der Boote, bedeutet gelegentliche Instandsetzungarbeiten am Opti, Betreuung mit Hilfe des Motorboots und endet mit der Zubereitung eines gemeinschaftlichen Mittagessens.

Optitraining kleinZum Vergrößern bitte anklcken

Weitere Informationen rund um das Thema Jugendtraining sowie geplante Aktivitäten im laufenden Jahr erhalten Sie von unserem Jugendwart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.